Regionale GAV

Ausbaugewerbe

Ausbaugewerbe BS/BL

Der GAV gilt für die beiden Basel und ist allgemeinverbindlich erklärt. Folgende Branchen sind ihm unterstellt:

  • Malergewerbe
  • Glasergewerbe
  • Dachdeckergewerbe
  • Gussasphalt- und Abdichtungsgewerbe
  • Steinmetzgewerbe
  • Linoleum- und Spezialbodengewerbe
  • Parkettgewerbe
  • Natursteingewerbe
  • Plattenlegergewerbe

Gesamtarbeitsvertrag für das Basler Ausbaugewerbe


Autogewerbe

Autogewerbe BS/BL

Dieser GAV gilt für alle dem Autogewerbe-Verband der Schweiz, Sektion beider Basel, angeschlossenen Mitglieder und allfällige Nebenkontrahenten sowie alle in diesen Betrieben beschäftigten Arbeitnehmenden.

GAV für das Autogewerbe von Basel-Stadt und Baselland


Maler- und Gipsergewerbe

Gipser BS

Der GAV gilt für den gesamten Kanton Basel-Stadt und ist allgemeinverbindlich erklärt.

GAV für das Gipsergewerbe im Kanton Basel-Stadt

Gipser und Maler BL

Der GAV gilt für den gesamten Kanton Baselland und ist allgemeinverbindlich erklärt.

GAV für das Maler- und Gipsergewerbe im Kanton Baselland


Metallbau

Metallgewerbe BS/BL
Der GAV gilt für alle Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden der
  • Schlossergewerbe
  • Metallbaugewerbe
  • Landtechnikgewerbe
  • Schmiedegewerbe
  • Stahlbaugewerbe
Insbesondere gilt er für die Mitglieder der vertragsschliessenden Verbände und die Anschlussvertragskontrahenten. Er ist allgemeinverbindlich erklärt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Regionalsekretariat Basel.


Gesundheitswesen

Spitäler BS
Firmenvertrag im Gesundheitswesen. Der GAV tritt 2016 in Kraft und betrifft die Einrichtungen:
  • Universitätsspital Basel (USB)
  • Felix Platter-Spital (FPS)
  • Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPS)
Gesamtarbeitsvertrag USB/FPS/UPK
Reglement Arbeitszeit USB
Reglement Arbeitszeit UPK
Syna – die Gewerkschaft © 2018

Syna – die Gewerkschaft © 2018. Alle Rechte vorbehalten.